Aktuelles Einzigartig - nicht nur der Turm. In ihrer Struktur und in ihren Möglichkeiten ist sie in der ganzen Bundesrepublik einmalig. Militärkirchengemeinde hat die Chance, vielen Menschen der jüngeren Generation geistliche Heimat zu geben. Sie bietet den Raum dafür, dass auch Kirchenferne den Schritt über die Schwelle der Kirche wagen können. Militärkirchengemeinde ist Weggemeinschaft, in der Menschen in ihrer ganz besonderen Situation begleitet und ermutigt werden können, in der verkündigt und Orientierung vermittelt, in der gefeiert wird. Er ragt weit über den Ort hinaus - der Kirchturm der St. Stephanus Kirche. Nicht   ohne   Stolz   sagen   Munsteraner   Bürgerinnen   und   Bürger:   „St.   Stephanus   ist   der   höchste Punkt     unseres     Ortes.“     So     ist     der     hohe     Turm     zum     Symbol     geworden     für     die Militärkirchengemeinde. Mit ihm verbunden ist das Image der Präsenz von Kirche unter den Soldaten. Er schafft öffentliches Bewusstsein dafür, dass Soldaten einen Teil unserer Gesellschaft bilden, dass sie treu ihrem Auftrag nachkommen, für die Grundwerte, für den Schutz des Lebens, für Menschenwürde, für Gerechtigkeit und Frieden einzustehen.
Ev.-luth. Militärkirchengemeinde St. Stephanus - Munster