Ev.-luth. Militärkirchengemeinde St. Stephanus - Munster
Feldgottesdienst in Lüneburg Zum Tag der offenen Tür lud der Standortälteste, Oberstleutnant Hoppstädter am Samstag, den 18.8. in die Theodor-Körner-Kaserne nach Lüneburg ein. Rund 4000 Besucher nutzten diesen Tag, um sich über das Leistungsvermögen der Truppe zu informieren. Den Auftakt machte der gut besuchte ökumenische Feldgottesdienst am Birken-kreuz, direkt auf der Übungswiese neben der Dynamischen Waffenschau. Militärdekan Dr. Rohde, Pfarrhelferin Jürries-Möller vom Ev. Militärpfarramt Munster II und Pastoralreferent Nuxoll vom Kath. Militärpfarramt aus Seedorf freuten sich über die vielen großen und kleinen Besucher, die bei schönstem Wetter am Gottesdienst teilnahmen. Im Anschluss konnte man sich am Stand der Militärseelsorge Informationen über Seelsorgearbeit mit und für Soldaten einholen. Viele Fragen der Besucher wurden durch die Militärgeistlichen, der Pfarrhelferin und Vertreterinnen des Sozialdienstes und Familienbetreuungszentrums beantwortet. Die Hüpfburgen der EAS und KAS, das Popcorn und die Zuckerwatte erfreuten dabei nicht nur die Kinder an unserem Info- Stand. Text: Dörte Jürries-Möller