Ev.-luth. Militärkirchengemeinde St. Stephanus - Munster
Gemeinsames großes Konzert am Samstag, den 01.12. um 18:00 Uhr in St. Stephanus Weihnachtsoratorium von C. Saint-Saens Am Vorabend zum 1. Advent laden die Kirchengemeinden Munster zu einem besonderen Konzert ein. Die Kirchenchöre St.Stephanus sowie der Chor „Klangfarben“ Breloh werden gemeinsam  mit dem Orchester der Heidekreis-Musikschule und Gesangssolisten das „Oratorio de Noel“, das „Weihnachtsoratorium“ des französischen Komponisten Camille Saint-Saens (1835-1921) aufführen. Unter den Gesangssolisten sind Anke Heusler, Sopran und Daniel Heinrich, Tenor,  mit dabei. Zusätzlich zum gemeinsamen Chor der Kirchengemeinden wird auch der Kinderchor Neuenkirchen mitsingen. Die Gesamtleitung hat Jürgen Heusler, der Leiter der Heidekreis- Musikschule. Das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saens gehört zu den beliebtesten Werken des französischen Komponisten. Es erzählt die Geschichte von der Geburt Jesu und kombiniert sie mit Teilen der Weihnachtsliturgie. Die Aufführung in Munster wird in deutscher Sprache gesungen. Die wunderbare Musik ist ein geeigneter Einstieg in die Vorweihnachtszeit. Zu Beginn des Konzertes erklingen vorweihnachtliche Motetten und Lieder, die dann zum „Oratorio de Noel“ hinführen. Der Eintritt beträgt 10,- Euro, 5,- Euro ermäßigt für Schüler.