Ev.-luth. Militärkirchengemeinde St. Stephanus - Munster
Bericht vom 6.Lili-Marleen-Tag in Munster Am 15.8. feierten wir – nun schon zum sechsten Mal – den Lili- Marleen-Tag in Munster. Es wurde ein schönes Fest, eingeläutet mit dem ökumenischen Feldgottesdienst im Park um 17:00 Uhr. Bei diesem Gottesdienst unter freiem Himmel wirkte Pastor Funke von der Katholische Militärseelsorge ebenso mit wie Pastor Dr. Reller und Pastor Töllner von der Evangelischen Militärseelsorge. Pastor Funke verband in seiner Predigt den Lili-Marleen-Tag mit dem schönen Jesus-Wort: „Ihr seid meine Freunde…“ (aus dem Johannes-Evangelium). Anschließend eröffneten um 18:00 Uhr Bürgermeisterin Fleckenstein und General Rohde mit kurzen Begrüßungsworten das diesjährige Fest auf dem Heinrich-Peters-Platz dann auch ganz offiziell. Musikalisch wurde das Fest durch ein Platzkonzert des Heeresmusikkorps der Bundeswehr bereichert. Von der Evangelischen Militärseelsorge war ein Stand aufgebaut in Zusammenarbeit mit der EAS, ebenso von der Katholischen Militärseelsorge – auch der Gideonbund war vertreten – so kam es immer wieder zu Begegnungen, zu lebendigem Austausch bei Gesprächen mit den Menschen, die unsere Stände aufsuchten.. Auch das Familienbildungszentrum, die Panzertruppenschule und die Polizei waren vertreten. So war es alles in allem ein schönes und gelungenes Fest mit guter Beteiligung (geschätzt knapp 1000 Besucher). So durften sich am Ende alle miteinander freuen!