Ev.-luth. Militärkirchengemeinde St. Stephanus - Munster
Pilgerrüstzeit 2019 „Heute hier, morgen dort, …..“, so heißt es in einem Lied von Hannes Wader. So erging es auch den Teilnehmern, der vom 27. – 31.05.2019 durchgeführten Pilgerrüstzeit zum Kennenlernen, auf dem Pilgerweg von Loccum nach Volkenroda. Unterwegs sein, neue Erfahrungen sammeln, im Wechsel zwischen in der Gemeinschaft und in Zeiten des „Für-sich-sein“, hieß es in der Einladung des Ev. Militärpfarramtes Munster III. Auf den landschaftlich sehr schön gelegenen Pilgerwegen durch das Eichsfeld und dem Solling wurden viele Gespräche geführt, einige Andachten abgehalten, Kirchen besichtigt oder einfach nur schweigend die Zeit verbracht. Insgesamt legten die 14 Teilnehmer eine Strecke von ca. 70 km zurück. Innerhalb von  fünf Jahren sind nun fast alle Etappen, des rund 300 km langen Weges, bis auf wenige Ausnahmen gepilgert worden. Ein ausführlicher Bericht über diese Pilgerrüstzeit wird in einer der nächsten Ausgaben des „JS MAGAZIN“, der Evangelischen Zeitschrift für junge Soldaten, erscheinen. MilPf Dr. Reller und Herrn Sell vielen Dank für diese schöne Woche mit der Hoffnung auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr. Das Foto zeigt eine Seite eines Pilgerpasses mit Stempeln von besuchten Orten. Text/Foto: Heiko Müller