Yves Töllner
Ev.-luth. Militärkirchengemeinde St. Stephanus - Munster
Hiermit möchte ich mich Ihnen kurz persönlich vorstellen. Mein Name ist Yves Töllner, geboren in 1964 in Bremen, verheiratet, Vater von vier Töchtern. Ich bin der neue evangelische Militärseelsorger in Munster seit dem 01.07., zuständig für den Pfarrbezirk Munster I. Auf diese neue Aufgabe und Herausforderung freue ich mich schon. Kurz zu meinem bisherigen Werdegang: Kindheit und Jugend in Bremen – mit Schulzeit und Abitur, danach 15 monatiger Grundwehrdienst bei der Bundeswehr (bei der Luftwaffe), dann Theologiestudium an der Universitäten in Hamburg und Göttingen; Vikariat in zwei Kirchengemeinden, zusätzlich Vikariat bei der Inneren Mission (Obdachlosenarbeit bei der Diakonie) und bei der Äußeren Mission (Auslandsvikariat in Ghana und Togo bei der Norddeutschen Mission); nach der Ordination zum Pastor zunächst in zwei Vorstadtgemeinden in Bremen (im Norden und im Süden) tätig, danach in fester Stellung für zehn Jahre Gemeindepastor im Bremer Westen, dann  für gut acht Jahre Gemeindepastor im Bremer Süden; während der Studienzeit im Hotelgewerbe und als Hebräischlehrer an der Universität „verdingt“; Freude an Sprachen Musik, Sport, Wanderungen und am Umgang mit Menschen, besonderes Interesse an Geschichte und Biographien sowie Ahnenforschung. An meiner neuen Aufgabe reizt mich die Möglichkeit, Menschen berufs- und lebensnah als Seelsorger begleiten zu können – in allen Wechselfällen des Lebens. Die Freude an der Gestaltung von Gottesdiensten, Freizeiten und der Dienst an Menschen in der Seelsorge ist mir ein besonderes inneres Herzensanliegen. Auf die Begegnungen mit den mir anvertrauten Menschen freue ich mich schon. Gerne bin ich als Seelsorger für die Menschen da. Das EVANGELIUM, die frohe Botschaft unseres HERRN, ist mir in meinem Dienst und Beruf ein täglicher Begleiter. Die Freude am HERRN ist unsere Stärke!