KiTa Fröhlicher Ausflug nach Bremen
Ev.-luth. Militärkirchengemeinde St. Stephanus - Munster
Die    hauptberuflichen    Mitarbeiterinnen    und    Mitarbeitern von    St.    Stephanus    und    das    katholische    Militärpfarramt Munster    trafen    sich    zum    gemeinsamen    Betriebsausflug. Nach   einem   guten   Kaffee   mit   Brötchen   bei   St.   Stephanus trafen   sich   alle   Teilnehmer   am   Bahnhof,   um   gemeinsam von    Gleis    1    in    die    Hansestadt    Bremen    zu    fahren.    Bei einem   Stadtrundgang   wurden   das   600   Jahre   alte   Rathaus und   der   Bremer   Roland,   mit   seiner   Gesamthöhe   von   10.21 m,     als     UNESCO     Weltkulturerbe     erkundet.     Das     wohl bekannteste   Wahrzeichen   der   Hansestadt   sind   die   Bremer Stadtmusikanten.    Heute    umfassen    täglich    die    Besucher die   Vorderbeine   des   Esels,   damit   ein   Wunsch   in   Erfüllung geht.      Der      Spaziergang      setzte      sich      durch      die Böttcherstraße   fort,   die   durch   das   Gebäudeensemble   aus Backsteinarchitektur   beeindruckt.   An   der   Weser   ging   es auf   das   Schiff,   um   von   der   Wasserseite   die   Hafenbecken kennenzulernen.   Wieder   an   Land   ging   es   in   den   Schnoor, dem    mittelalterlichen    Viertel    in    der    Altstadt.    Nach Herzenslust    Bummeln,    Stöbern    und    Shoppen    sowie    das vielseitige   Angebot   genossen   alle   Teilnehmer.   Alle   hatten viel   Spaß   an   diesem   schönen   Tag   und   kamen   müde   in Munster wieder an. Text/Foto: Carola Tiedt